Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch
Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch
Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch
Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch
Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch
Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch
Heilzeichen

Homöopathische Symbolapotheke Taschenbuch

9783863744007

Normaler Preis €19,90 Ersparnis €-19,90
/

1 auf Lager
Die Klassische Homöopathie beruht auf dem bekannten Prinzip, "Ähnliches durch Ähnliches" zu heilen.

Vor allem in den höheren Potenzen ist die Ausgangssubstanz dabei chemisch nicht mehr nachweisbar, die Mittel bestehen praktisch nur noch aus reiner "Schwingungsenergie". Deren Frequenz kann aber nicht nur durch Globuli, sondern auch durch Farbe, Klang oder - wie in diesem Buch - durch kraftvolle Symbole und Zeichen vermittelt werden.

Die "Homöopathische Symbolapotheke" stellt auf einfache und kostengünstige Art und Weise 101 Schwingungsmittel zur Verfügung. Sie geht damit weit über das klassische Wissen Samuel Hahnemanns (1755 - 1843) hinaus und erfüllt die Anforderungen der neuen Zeit: Kraftvolle Symbole für 70 bekannte homöopathische Mittel (Arnika, Belladonna, Lachesis etc.) sowie für 31 neue Mittel wie z. B. Algen, Enzyme, Aminosäuren, negative Ionen oder Sonnenlicht Mehrere Testlisten für verschiedene Potenzierungsstufen, z.B. D-Reihe, C-Reihe oder LM-Reihe - für die passende Potenzierung beim "Einschwingen"

Die neue und einzigartige Potenz "Gottesteilchen", die eine schier unendliche kosmische Schwingungserhöhung ermöglicht

Mithilfe der Symbole können Sie mit dem ganzen Spektrum des Heilmittels und gleichzeitig mit der "Essenz" der Ursubstanz in Resonanz gehen, gleichsam "mitschwingen"; so werden Ihre Selbstheilungskräfte auf Körper-, Geist- und Seelenebene optimal aktiviert.

Eine inspirierende und wegweisende Erweiterung der Schwingungs- und Informationsmedizin!

Beiliegendes A2-Plakat mit allen 101 Symbolen
Dem gedruckten Buch "Homöopathische Symbolapotheke" von Christina Baumann und Roswitha Stark liegt ein A2-Plakat mit allen 101 Symbolen für die 70 bekannten homöopathischen Mittel (Arnika, Belladonna, Lachesis, Nux vomica, Pulsatilla, Silicea etc.) sowie für die 31 neuen Mittel (Pilze, Viren, Negativ-Ionen etc, aber auch 20 Aminosäuren) bei. Damit fällt die Auswahl des richtigen Symbols leicht. Außerdem können Sie auch herausfinden, welche Potenz Sie zum jeweiligen Symbol kombinieren sollten, damit das Mittel optimal wirkt.